Die Universität Leipzig vergibt jährlich im Wintersemester Stipendien im Rahmen des Nationalen Stipendienprogramms (Deutschlandstipendium). Die Höhe des monatlichen Stipendiums beträgt 300 € und wird zur Hälfte von einem privaten Förderer und vom Bund finanziert. Die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt durch Vergabekommissionen an den Fakultäten. Das Rektorat bewilligt die Stipendien anschließend.

Mitglieder der Vergabekommission

  • Professor Dr. Andreas Maletti (Vorsitz)
  • Professor Dr. Hans-Bert Rademacher
  • Frau Franziska Güttler (wissenschaftliche Mitarbeiterin)
  • Herr Tom Grieme (studentischer Vertreter Informatik)
  • Herr Linus Sommer (studentischer Vertreter Mathematik)
  • Herr Felix Raith (stellvertretender Gleichstellungsbeauftragter; mit beratender Stimme)

Die Bewerbungsphase läuft vom 15.05. bis 15.06.2021. Stipendien können sowohl neu vergeben als auch weitergewährt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschlandstipendium

mehr erfahren

Promotionsausschuss Informatik

mehr erfahren

Research Academy Leipzig

mehr erfahren