Nachricht vom

Am 14. November erfolgte die Wahl der Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen und ihrer Stellvertretung an der Universität Leipzig.

Als Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen wurde Carolin Werner von der Stabsstelle Internationales gewählt.

Als stellvertretende Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen sind folgende Bewerber:innen in folgender Reihenfolge gewählt: Sven Linder, Claudia Erdmann, Daniela Seifert, Heike Stadör, Annekathrin Böhner und Florentin Schelzel.

Die Politik hat sich zum Ziel gesetzt, die Teilhabe von schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben zu fördern, Benachteiligungen zu minimieren bzw. ihnen entgegenzuwirken. Um ihre Belange zu stärken, hat der Gesetzgeber die Schwerbehindertenvertretung geschaffen und deren Rechte in den letzten Jahrzehnten ausgebaut. 

Wir gratulieren allen gewählten Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen.